Menu

Wer eine Fahrschulerlaubnis beantragt, muss einen mindestens 70 Stunden dauernden Lehrgang in Fahrschulbetriebswirtschaft nachweisen.

Inhalte:

  • Eröffnung einer Fahrschule, Kriterien der Standortwahl
  • Rechtsformen einer Fahrschule
  • Vertragsrecht, Schließung einer Fahrschule
  • Investitions- und Finanzbedarf
  • Büromanagement
  • Kooperation, Aufzeichnungen nach dem Fahrlehrerrecht
  • Kalkulation und Buchführung
  • Kundenbetreuung, Absatzorientierung, Wettbewerb, Werbung
  • Bilanzen, Beratungen, Liquiditätskontrolle
  • Steuerliche Aufzeichnungs- und Aufbewahrungsfristen
  • Zahlungsverkehr
  • Personalwesen, Arbeitsrecht, Sozialrecht, Versicherung

Termine

 Teilnehmer

her kennzeichen herne 1247028533

Aktuelle Termine in Herne/NRW

hal kennzeichen halle 1451036460

Aktuelle Termine in Halle (Saale)

l kennzeichen leipzig 75884596

Aktuelle Termine in Leipzig

Hier finden Sie aktuelle Termine für die BKF-Fortbildung

BKF WB

Hier erfahren Sie alles über die Vorbereitung für die MPU

Hier erfahren Sie Näheres zu möglichen Fördermitteln:

Foerder

 

 

Wir sind nach der AZAV zertifiziert.
AZAV

Unsere Partner:

  ASD Logo.jpg A.S.D. Aus- und Weiterbildung Hagen     logo_netzwerk_logistik_mitteldeutschland_hp.jpgNetzwerk Logistik Mitteldeutschland e.V.   Screenshot 2020 09 16 19.40.47Deutscher Fahrschulverlag

OIP.jpg Sächsischer Fahrlehrerverband e.V.     flvsa.jpg Fahrlehrerverband Sachsen-Anhalt e.V.     flvw.jpg Fahrlehrerverband Westfalen e.V.

Bild1.png Mitteldeutscher Verband für Weiterbildung e.V.

Zum Seitenanfang