Schulung Lenk- und Ruhezeiten

Reimertshofer Verkehrsfachschule: Schulung Lenk- und Ruhe­zeiten

Lenk- und Ruhezeiten gelten für LKW-Fahrer, die ein Kfz mit mehr als 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht steuern. Wie sind die Lenkzeiten gesetzlich geregelt? Die Lenk- und Ruhezeiten von LKW-Fahrern in Deutschland sind sehr ausführlich vom Gesetzgeber geregelt. Dies soll sicherstellen, dass die Fahrer ausgeruht unterwegs sind und nicht wegen Übermüdung den Straßenverkehr gefährden.

Bei uns erhalten Sie entsprechende Schulungen für Ihre Mitarbeiter.