Weiterbildung Berufskraftfahrer

Beschleunigte Grundqualifikation/Module Schlüsselzahl 95

Verkehrsfachschule Reimertshofer: Weiterbildung Berufskraftfahrer

 
Fahrer im gewerblichen Güterkraft- und Straßenpersonenverkehr sind verpflichtet, eine über die Fahrerlaubnisausbildung hinausgehende Grundqualifikation und Weiterbildung (35 Stunden in 5 Jahren) zu absolvieren.

Beide werden mit dem Eintrag der Schlüsselzahl 95 im Führerschein nachgewiesen. Diesen Eintrag nimmt in der Regel die Fahrerlaubnisbehörde vor.

Fristen:

Die Pflicht zur Grundqualifikation wurde für Busfahrer ab dem 10.09.2008, für LKW-Fahrer ab dem 10.09.2009 wirksam. Die Weiterbildung gilt jeweils für einen Zeitraum von 5 Jahren.